Blogeintrag 'Wir stellen vor: myRisk e.V.' 801 | 0


Sehr geehrte Kunden,

wir von SIGNALTRANSMITTER.de arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen, um gemeinsame Ziele zu erreichen!
In diesem Artikel stellen wir nun einen unserer Partner im Gaming-Bereich vor!

myRisk e.V. ist seit Anfang 2016 einer unserer Partner. Die Organisation blickt auf eine Historie seit 2008 zurück. Der große Schritt, die Gründung des Vereins, wurde 2014 vollzogen. Der Verein baut auf gleich mehrere eSport-Titel. Mit dabei sind FIFA, Starcraft, LoL, Dota2 und, natürlich, Counter Strike! 
Im letztgenannten Spiel zeigt myRisk eine hohe Präsenz, man beherbergt gleich drei Teams, die bereits auf Erfolge in bekannten Ligen und einiges an Erfahrung zurückblicken können.

So bewertet Benjamin Dietrich, Vorstandsmitglied des Vereins, die Partnerschaft mit SIGNALTRANSMITTER.de:

"Die Anzahl von Hostingunternehmen ist mittlerweile so groß, dass man schnell den Überblick verliert, welche Serveranbieter wirklich was können und welche doch nur Ramsch vertreiben. Auch wir mussten lange suchen bis wir endlich einen Partner gefunden haben, der unseren Ansprüchen gerecht wird. Darum freut es uns umso mehr, dass wir in SIGNALTRANSMITTER.de einen Partner gefunden haben, mit dem wir gerne zusammen arbeiten. Es ist uns immer wieder eine Freunde mit den Jungs rund um Thomas zu arbeiten. Schneller Support, viel Knowhow und einen fairer Preis sind die Sachen, die uns besonders gut gefallen."

Gute Server als Grundlage für beste Leistungen dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Jan Bednarski, Captain des Hauptteams, kann nur Positives berichten: 

"Ohne einen passenden Gameserver ist ein Training nicht vorstellbar. Zwar hat fast jedes Team mittlerweile einen Gameserver, allerdings schwanken die Leistungen der Server sehr arg. Wir verlassen uns auf die Server von SIGNALTRANSMITTER.de und sind sehr zufrieden. Wenn auch unsere Trainings-Gegner zufrieden sind, ist die Qualität des Trainings merklich besser und somit effektiver für mich und mein Team."

Ein ganz besonderes Projekt des Vereins ist natürlich der Counter Strike Community Cup, bei dem 32 Teams gegeneinander antreten, um einen Sieger zu küren. 
Der Cup ist eine organisatorische Meisterleistung, denn er wird an nur einem Abend ausgespielt. Bei einem guten Management und einer guten Organisation ist das natürlich kein Problem. Zusammen mit uns als Partner wurde nun schon der vierte Cup auf unserer Infrastruktur ausgetragen. Herzstück des Cups ist sicherlich das Backend mit einem eigenen Panel für die Server- und Ergebnisverwaltung und einem eigenen Server-Bot, die in Echtzeit untereinander kommunizieren. Christian Feldmann, Entwickler des eBots, setzt aus folgenden Gründen voll auf unsere Infrastruktur:

"Wir von myRisk Gaming e.V. setzen auf die Infrastruktur von ST, da wir schnell und unkompliziert unsere Produkte auf unsere Bedürfnisse anpassen können. Server sind schnell verlängerbar, die vServer sind schnell aufgesetzt, der Root-Server läuft hervorragend und ist über die Interfaces, die durch SIGNALTRANSMITTER.de vorgegeben werden, leicht zu verwalten. Der große Vorteil ist die Flexibilität und das bestätigte Vertrauen in die Leistungen von SIGNALTRANSMITTER.de."

Weitere Informationen über myRisk sind natürlich auf der Webseite des Vereins verfügbar. Es lohnt sich, dort vorbeizuschauen!
~ Artikel vom 28.02.2017, 22:17 von Thomas Schneider


Kommentar erstellen

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!
2013 - 2017 SIGNALTRANSMITTER.de - Alle Rechte vorbehalten. | | SIGNALTRANSMITTER.de - Hosting hat 4,58 von 5 Sterne | 327 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ST Version 1.7.19.2-cdd1948 (2017-12-13)