Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen von SIGNALTRANSMITTER.de - Hosting

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) "Verbraucher" in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop www.signaltransmitter.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

SIGNALTRANSMITTER.de - Hosting
Thomas Schneider
Glockenstraße 50
D-54552 Brockscheid

zustande.


(3) Die Präsentation der Produkte in unserem Shop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Produkte zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Produkte gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl des gewünschten Produktes
2) Bestätigen durch Anklicken des Buttons "Bestellen"
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Warenkorbs
5) Verbindliche Absendung der Bestellung

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen "Zurück" Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail. Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Shop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können Sie jederzeit auch unter https://signaltransmitter.de/web/p/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

(6) Minderjährige, welche noch nicht ein Alter von 14 Jahren erreicht haben dürfen die angebotenen Dienstleistungen nicht ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten beziehen.

(7) Ein Kundenkonto gehört immer dem jeweiligen Ersteller. Der Zugang zu einem Kundenkonto darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Kundenkonten sind nicht an andere Personen übertragbar. Sämtliche im Kundenkonto hinterlegte persönlichen Daten müssen echt sein. Bei Zweifel an der Echtheit von einer oder mehreren Angaben behalten wir uns vor eine Sperrung des Kundenkontos durchzuführen. Eine solche Sperre bleibt bestehen, bis sämtliche Zweifel an der Echtheit der Daten ausgeräumt sind. Wurden nachweislich und absichtlich falsche Daten angegeben, oder wird die Echtheit der Daten durch den Kunden nicht bestätigt, behalten wir uns vor, ein Kundenkonto und dessen Dienstleistungen permanent zu sperren.

§3 Preise, Gebühren, Zahlung, Fälligkeit

(1) Der Verbraucher hat die Möglichkeit die Zahlung per Vorkasse, Lastschrift, Sofortüberweisung, PayPal, Paysafecard, Kreditkarte und Barzahlen abzuschließen. Dabei sind die jeweiligen Gebühren zu beachten.

(2) Hat der Verbraucher eine der Zahlmethoden gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

(3) Wir erheben bei einer Rücklastschrift eine Gebühr von 15,00 EUR.

(4) Sie haben die Möglichkeit, Echtgeld auf Ihr Kunden-Guthabenkonto aufzuladen. Eine Auszahlung des Guthabens ist nicht möglich. Sie haben die Möglichkeit Guthaben auf andere Kundenkonten zu transferieren.

§4 Lieferung der Dienstleistung

(1) Sofern wir dies nicht anders angegeben, erhalten Sie das Produkt innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung. Die Lieferung können Sie ebenfalls der Produktvorschau entnehmen.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse oder Lastschrift gewählt, so versenden wir das Produkt nicht vor Zahlungseingang.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum am Produkt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 Telemediengesetz

Das Telemediengesetz findet in allen Bestimmungen und Paragraphen Wirkung.

§6.1 Telemediengesetz - Ausschnitt §10

Diensteanbieter sind für fremde Informationen, die sie für einen Nutzer speichern, nicht verantwortlich, sofern
1.
sie keine Kenntnis von der rechtswidrigen Handlung oder der Information haben und ihnen im Falle von Schadensersatzansprüchen auch keine Tatsachen oder Umstände bekannt sind, aus denen die rechtswidrige Handlung oder die Information offensichtlich wird, oder
2.
sie unverzüglich tätig geworden sind, um die Information zu entfernen oder den Zugang zu ihr zu sperren, sobald sie diese Kenntnis erlangt haben.

Satz 1 findet keine Anwendung, wenn der Nutzer dem Diensteanbieter untersteht oder von ihm beaufsichtigt wird.

§7 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Produkte beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Produkte nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

SIGNALTRANSMITTER.de - Hosting
Thomas Schneider
Glockenstraße 50
D-54552 Brockscheid
E-Mail: info@signaltransmitter.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:

Ihr Widerrufsrecht für Dienstleistungen erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

§8 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Da es sich um Dienstleistungen handelt, werden keine Rücksendekosten in Rechnung gestellt.

§9 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§10 Besondere Hinweise für VPS Produkte

(1) Die Virtualisierung auf unseren VPS-Systemen ist nicht gestattet. Ebenfalls verboten sind Streamingdienste, Bitcoin-Miner, E-Click Generatoren sowie öffentliche Proxydienste. Jegliche illegalen Dienste sind verboten. Wir sind berechtigt Systeme temporär oder permanent zu sperren, die unsere Hostsysteme und die Sicherheit anderer Kunden negativ beeinflussen. Jeder Verstoß gegen die genannten Punkte dieses Absatzes kann zu einer permanenten Sperre des Produktes führen. Eine Rückzahlung des Kaufpreises oder des Restwertes ist in jedem Fall ausgeschlossen.

(2) Sobald ein Angriff (z.B DDoS, Bruteforce etc.) oder sonstige illegale oder schädigende Aktionen über eines unserer Produkte ausgeführt werden beziehungsweise illegal Einfluss auf andere Systeme genommen wird, wird das entsprechende Produkt gesperrt, bis der Sachverhalt aufgeklärt wurde. Sollte ein Kunde wissentlich eine dieser genannten Aktionen mit einem unserer Systeme ausführen, so bleibt das betroffene System permanent gesperrt. Eine Rückzahlung des Kaufpreises oder des Restwertes ist in jedem Fall ausgeschlossen. Zusätzlich berechnen wir dadurch entstandenen Traffic mit einer Pauschale von 1,99€ pro angefangene 100GB

(3) Sollte ein in §10 Abs. 2 genannter Vorfall erstmalig sein sowie eindeutig und ohne Zweifel nicht auf den Besitzer des Produktes zurückzuführen sein, ist der Kunde verpflichtet, das System neu zu installieren und ein neues Passwort zu setzen. Eine Neuinstallation kann in diesem Fall auch durch uns unter einer Gebühr von 7,50€ vorgenommen werden. Zusätzlich erheben wir für die Entsperrung eine Gebühr in Höhe von 9,99€ und behalten uns vor, den durch den ausgehenden Angriff entstandenen Traffic mit einer Pauschale von 1,99€ pro angefangene 100GB zu berechnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Kunde selbst für die Sicherheit seines Systems verantwortlich ist. Dazu gehört insbesondere das Verwenden eines sicheren Passwortes für den root Benutzer.

(4) Wenn der Kunde durch einen ausgehenden Angriff jeglicher Art ein zweites Mal auffällt, behalten wir uns vor, die Bereitstellung der Dienstleistung sofort und permanent zu beenden. Sollten wir dennoch von einer permanenten Sperre absehen, gilt §11 Abs.3. Eine Rückzahlung des Kaufpreises ist in jedem Fall ausgeschlossen. Bei einer permantenen Sperre behalten wir uns vor, den durch den ausgehenden Angriff entstandenen Traffic mit einer Pauschale von 1,99€ pro angefangene 100GB zu berechnen.

(5) Wir behalten uns vor, VPS temporär oder permanent zu sperren, sofern diese unsere Hostsysteme zu stark beanspruchen und damit andere Kunden negativ beeinflussen.

§11 Besondere Hinweise für Domainbestellungen

Kurze Domainnamen werden uns von unseren Partnern oft als Premiumdomains angeboten, da diese sehr attraktiv sind.

Die zuständige Vergabestelle verlangt für diese Domains deutlich höhere Preise. Falls es sich bei Ihrer bestellen Domain um eine sogenannte Premiumdomain handelt,

werden wir Sie informieren. In diesem Fall können Sie Ihre Bestellung widerrufen oder den genannten Preis für die Premiumdomain begleichen.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Standarddomains anbieten. Ob es sich bei Ihrer Domain um eine Premiumdomain handelt, können Sie vor Bestellung auch bei uns erfragen.

Da wir generell nur Standarddomains anbieten, haben Sie keinen Anspruch auf eine Premiumdomain zum Preis einer Standarddomain.

§12 Besondere Hinweise für Webspaceprodukte

Da es sich bei unseren Webspaceprodukten um sogenanntes shared-Hosting handelt, das heißt mehrere Kunden teilen sich einen physischen Server, gelten folgende Bedingungen.

(1) Jegliche illegalen Dienste sind verboten. Wir sind berechtigt Produkte zu sperren, die unsere Hostsysteme und die Sicherheit anderer Kunden negativ beeinflussen.

(2) Es ist ein sicheres Passwort zu wählen, um Ihr Webspaceprodukt gegen eventuelle Angreifer zu schützen. Verwenden Sie ebenso nur Drittanbietersoftware, die aktuell ist und keine bekannten Sicherheitslücken enthält.

(3) Jeder Kunde ist selbst für die Sicherheit seines Systems verantwortlich. Sollte Schadcode festgestellt werden, muss dieser umgehend entfernt werden. Hierbei behalten wir uns vor, das betroffene Produkt zu sperren und unter Umständen selbst Maßnahmen zu ergreifen, sofern ein schwerwiegender Einfluss auch auf andere Kunden besteht.

§13 Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, Änderungen an den allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzuführen. Solche Änderungen werden nur aus triftigen Gründen durchgeführt, beispielsweise aufgrund geänderter Rechtssprechung, besonderen technischen Entwicklungen oder anderen, gleichwertigen Gründen. Solche Änderungen dürfen das vertragliche Gleichgewicht zwischen den Parteien nicht erheblich stören. Über Änderung der AGB werden Sie auf unserer Startseite hingewiesen. Widersprechen Sie diesen Änderungen nicht ausdrücklich innerhalb von 2 Wochen, gelten diese als angenommen. Unsere aktuellen AGB finden Sie unter https://signaltransmitter.de/p/agb.



Zuletzt aktualisiert am 08.01.2017 (mit Unterstützung von agb.de)


2013 - 2017 SIGNALTRANSMITTER.de - Alle Rechte vorbehalten. | | SIGNALTRANSMITTER.de - Hosting hat 4.58 von 5 Sterne | 202 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ST Version 1.7.9.7a-9a1d198 (2017-03-27)